Liebe Besucher,

der Vorstand der DRK Wasserwacht Dresden-Land möchte Sie an dieser Stelle zunächst erst einmal recht herzlich Willkommen heißen. Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Internetpräsenz gefunden haben und hoffen, Ihnen mit all den Informationen die wir hier für Sie zusammengestellt haben weiterhelfen zu können. Vielleicht gelingt es uns ja auch Sie für eine Mitgliedschaft in unserer Gemeinschaft begeistern zu können. Wir wünschen Ihnen in den nächsten Minuten viel Spaß dabei uns und die Wasserrettung im Dresdner Umland ein wenig besser kennen zu lernen.

Sollten Sie weiterführende Fragen haben oder unsere aktiven Rettungsschwimmer einmal persönlich kennen lernen wollen, so würden wir uns freuen, Sie bei unserem Training in der Schwimmhalle Radebeul begrüßen zu können. Jeden Donnerstag trainieren wir von 19:00 bis 22:00 Uhr. Gern können Sie aber auch unserer Kontaktformular hier im Internet för weitere Fragen nutzen.


Rettungsschwimmer werden/Wiederholungsprüfungen
Zentrale Aufgaben der Wasserwacht sind die Neu- und Rettungs- schwimmerausbildung, die Aufklärung der Bevölkerung und die Durchführung von Wasserrettungsdiensten.  ...mehr dazu
Zentrale Aufgaben der Wasserwacht sind die Neu- und Rettungsschwimmeraus- bildung, die Aufklärung der Bevölkerung und die Durchführung von Wasserret- tungsdiensten. Zur Erfüllung der Aufgabe der Ausbildung von Rettungsschwimmern bieten wir in der Schwimm- halle Radebeul ganzjährig Kurse für alle Rettungs- schwimmabzeichen an. Diese sind sowohl für unsere Mitglieder als auch für jeden Interessenten offen. Egal ob das Abzeichen für ein bestimmtes Berufsbild benötigt wird (Feuerwehr, SchwimmmeisterIn, KindergärtnerIn, ...) oder für den Einsatz als Rettungsschwimmer in einem Bad oder an den Küsten Deutschlands - in diesen Kursen lernen Sie alles Wissenswerte zum Thema Rettungsschwimmen.
Wer bereits als Kind bei unserem Training mitmachen möchte, muss lediglich sieben Jahre alt sein, die einzelnen Schwimmarten in ihren Grundsätzen beherrschen und Spaß am Schwimmen und Tauchen haben. In den kommenden Wochen, Monaten und Jahren vermitteln unsere Trainer den ganzen wissenswerten Rest (Erste Hilfe Kenntnisse, theoretische Grundlagen zum Rettungsschwimmen und die vielen Feinheiten der verschiedenen Schwimm- und Rettungstechniken).
Ebenso nehmen unsere langjährigen Mitglieder an den Rettungsschwimmkursen teil und wiederholen dabei die verschiedenen Prüfungen zu einem der Rettungsschwimmabzeichen. Eine solche Wiederholung sollte in regelmäßigen Abständen, bestenfalls aller zwei Jahre stattfinden. Dies ist nötig, da aktuelles Wissen einen guten Rettungsschwimmer auszeichnet und sich auf Grund von neuen Erkenntnissen auch in der Wasserrettung Änderungen ergeben haben und ergeben werden.

Wettkämpfe/Veranstaltungen
Bei einem Blick in unseren aktuellen Terminkalender fällt auf, dass über das ganze Jahr verteilt Termine für die unterschiedlichsten Anlässe zu finden sind.    ...mehr dazu
Bei einem Blick in unseren aktuellen Terminkalender fällt auf, dass über das ganze Jahr verteilt Termine für die unterschiedlichsten Anlässe zu finden sind. Dabei gibt es vereinsinterne Veranstaltung- en wie zum Beispiel die Adventswanderung an der nur Mitglieder und deren Angehö- rige teilnehmen können, Wettkämpfe bei denen wir uns mit Rettungsschwimmern aus ganz Sachsen im sportlichen Vergleich messen (Freundschaftswettkampf der Wasserwacht Dresden-Land, Sachsenmeisterschaften) und Veranstaltungen bei denen die Rettungsschwimmer unserer Wasserwacht im Einsatz sind Gewässer abzusichern (Triathlon in Moritzburg, Elbeschwimmen). Mit unserem jährlichen Sommerlager zu Beginn der Sommerferien haben wir außerdem extra ein verlängertes Wochenende nur für unsere Jugend reserviert. Wir fahren in ein Freibad in der näheren Umgebung, trainieren, machen Ausflüge und verbringen die Abende am Lagerfeuer. Das Besondere an dabei ist, dass jeder Teilnehmer auch noch Freunde mitbringen kann, die auch schon einmal die Wasserwacht und die dort gebotenen Möglichkeiten kennen lernen wollte.
Die Veranstaltungen sind dabei so gelegt und ausgewählt, dass jedes unserer Mitglieder an möglichst vielen Veranstaltungen teilnehmen kann, für jeden Geschmack etwas dabei ist und zu keiner Zeit des Jahres Langeweile aufkommt.

Mitglied werden
Wir würden uns sehr freuen, Sie als Mitglied in der Gemeinschaft der Wasserwacht begrüßen zu können. Mit der Mitgliedschaft erhalten Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an ...  ...mehr dazu
Wir würden uns sehr freuen, Sie als Mitglied in der Gemeinschaft der Wasserwacht begrüßen zu können. Mit der Mitgliedschaft erhalten Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an unserem wöchentlichen Training sowie den angebotenen Erste-Hilfe und Rettungsschwimmkursen. Daneben den Versicherungsschutz bei Einsätzen als Rettungsschwimmer und die Mitgliedschaft im DRK Kreisverband Dresden-Land e.V., welchem wir als Gemeinschaft angehören. Außerdem unterstützen Sie durch Ihre Mitgliedschaft die weltweite Rot-Kreuz bzw. Roter Halbmond Bewegung.
Für die einzelnen Altersstufen bestehen derzeit folgende Jahres- beiträge:
  • Ermäßigte: 55,- €
  • Erwachsene: 90,- €
Den ermäßigten Beitrag zahlen Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sowie Schüler, Studenten, Auszubildende, Zivil- und Wehrdienstleistende. Den Familienbeitrag können Eltern mit einer beliebig großen Anzahl von eigenen Kindern in Anspruch nehmen.
Für das jederzeit mögliche und dabei völlig unverbindliche Schnupper- training ist lediglich ein Tagesbeitrag zu entrichten. Dieser beträgt
2,00 € (Ermäßigte) bzw. 3,50 € (Erwachsene).